fbpx

Diabetes Test

189.00CHF

Machen Sie jetzt einen Diabetes Test – unsere Gesundheit wird durch viele Faktoren beeinflusst, darunter unser Alter, unsere Lebensweise und unsere Familiengeschichte. Wenn wir unsere persönlichen Risiken kennen, können wir proaktiv auf unsere Gesundheit eingehen. Mit dem Rat eines qualifizierten Arztes helfen wir Ihnen dabei, sich auf Ihre individuellen gesundheitlichen Bereiche zu konzentrieren, um einen gesunden Lebensstil zu führen.

Ihre Gesundheit zu überwachen war noch nie so einfach: Unser Gesundheits- und Lifestyle-Check misst wichtige Werte wie Cholesterol und Zucker.  Zucker ist der wesentliche Brennstoff unseres Körpers. Ein Überschuss führt jedoch zu Diabetes, was die Leber, die Nieren und das Herz schädigt. Wir empfehlen unseren Diabetes Test!


Für wen ist dieser Diabetes Test?

  • Sie möchten einen allgemeinen Gesundheits check-up durchführen?
  • Sie möchten wissen, ob Ihre Ernährung und Ihr Lebensstil besser sein könnten?
  • Sie möchten proaktiv Ihre Gesundheit in die Hand nehmen?


Art der Probeabnahme: 

Kapillarblut (an der Fingerkuppe)


Dieser Test enthält die folgenden 12 Analysen und geht weiter über einen Diabetes Test hinaus: 

Nieren: 

Kreatinin:

Kreatinin ist einer der besten Biomarker für die Nierenfunktion. Bei Muskelbelastung wird in normalem Zustand Kreatinin durch die Nieren im Urin ausgeschieden. Wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist, steigt der Kreatininwert im Blut. Bei geringer körperlicher Aktivität oder verringerter Muskelmasse sinkt der Wert, weil die Muskeln das Kreatinin produzieren. Daher spielt das Alter bei der Interpretation des Wertes eine wesentliche Rolle, denn mit dem Alter schwinden die Muskelfasern und das Gewebe wird steifer und unbeugsamer.

 

GFR:

Die Klärfunktion der Niere wird durch die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) gemessen. Die “Glomeruli” sind kleine Gefäße in den Nieren.

 

Natrium:

Natrium trägt zur Leitfähigkeit von Nervenimpulsen und der Muskelarbeit sowie der Regulierung des Wasserhaushaltes und der Stabilisierung des Blutdrucks bei.


Leber: 

ALAT/ASAT:

Man bestimmt ALAT und ASAT vor allem zur Erkennung und Verlaufsbeobachtung von Lebererkrankungen. ALAT (Alanin-Aminotransferase) und ASAT (Aspartat-Aminotransferase) sind Enzyme die den Stoffwechsel beeinflussen. Diese Enzyme sind in verschiedenen Geweben (Leber, Herz, Nieren, Muskeln …) vorhanden und spiegeln die Aktivitäten der Leber und des Herzens wider. Ihr Anstieg deutet auf eine Zellverletzung in Leber, Herz, Muskeln oder Nieren hin. Somit machen Sie nicht nur einen Diabetes Test, vielmehr testen Sie sämtliche relevante Werte.

 

Gamma GT:

Gamma GT ist ein Enzym, das in vielen Organen des Körpers vorkommt, wobei die höchsten Konzentrationen in der Leber zu finden sind. Gamma GT ist normalerweise das erste Leberenzym, das im Blut ansteigt, wenn einer der Gallengänge, in der die Galle von der Leber in den Darm befördert wird, verstopft ist, beispielsweise durch Tumore oder Steine. Dies macht ihn zum ausschlaggebendsten Lebertest, um Probleme mit dem Gallengang zu erkennen.

 

Bilirubin Total:

Bei der Zerstörung roter Blutkörperchen entsteht das Abbauprodukt Bilirubin. Bilirubin ist ein natürlich vorkommendes bräunlich gelbes Pigment. Das Verdauungssystem stößt Bilirubin aus, daher die gelb-braune Stuhlfarbe. Zuviel Bilirubin im Blut verursacht “Gelbsucht”, zum Beispiel wenn Sie ein Hepatitis- Virus haben oder ein Problem Ihre Gallenblase betrifft.

 

Creatinkinase:

CK (Creatinkinase) ist ein Muskelenzym, das auf Muskelzellenschädigung hinweist. Der CK-Spiegel ist bei Menschen mit größerer Muskelmasse tendenziell höher.

Der CK-Spiegel im Blut wird gemessen, um den Muskelschaden zu bestimmen. Er kann nach Muskeltrauma schnell ansteigen, sinkt jedoch mit der Regeneration des Schadens. Wenn der CK weiter ansteigt, zeigt dies an, dass der Muskelschaden nicht regeneriert wird. Wenn Sie am Tag vor Ihrem Bluttest im Fitnessstudio waren, können sich erhöhte CK-Werte zeigen.


Lipide: 

Triglyceride:

Triglyceride sind ein Maß für das tatsächliche Fett in Ihrem Blut.

Der Wert ist auf die Aufnahme von Fett, Zucker und Alkohol zurückzuführen. Es stellt eine Form der Speicherung von Lipiden dar. Überschüssige Kalorien werden in Triglyceride umgewandelt und im Körper gespeichert.

Ein hoher Triglyceridspiegel wird mit einem höheren Risiko für koronare Herzkrankheiten in Verbindung gebracht. Die koronare Herzkrankheit ist eine häufige Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Dieser Wert bezieht sich auf das Risiko einer Verengung oder sogar einer möglichen Verstopfung der Herzkranzgefäße, was zu einer schlechten Herzspülung und zum Versagen der Funktion als Blutflusspumpe (Hämodynamik) führen kann.

Die Folgen können Angina pectoris („Herzenge“), ein Herzinfarkt oder sogar ein Herz-Kreislauf-Stillstand sein.

 

HDL Cholesterol:

Das “gute” HDL-Cholesterin schützt vor Herzkrankheiten, indem es “schlechtes” Cholesterin aus dem Blut entfernt und somit verhindert, dass es sich in den Arterien ansammelt. Daher bedeutet ein hoher Wert ein geringeres Risiko.

 

LDL Cholesterol:

Das “schlechte” LDL-Cholesterin kann sich an den Arterienwänden ansammeln und somit die Gefahr von Herzkrankheiten erhöhen. Je niedriger der LDL-Cholesterinspiegel ist, desto geringer ist das Risiko.


Diabetes: 

Glukose:

Glukose (Traubenzucker, Dextrose) gehöhrt zu den Kohlenhydraten und ist eine wichtige Energiequelle für den Menschen. Es wird in Form von Glykogen in den Muskeln oder in der Leber gespeichert.

 

Insulin:

Insulin ist ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse produziert wird und Glukose (Traubenzucker, Dextrose) in die Körperzellen befördert. Dieses Hormon ist für die Aufrechterhaltung des richtigen Blutzuckerspiegels verantwortlich. Insulin verwendet Glukose als Energiequelle oder speichert es. Daher ist es ein wichtiger Bestandteil von unserem Diabetes Test.

 

HOMA Index (Insulinresistenz)

Dieser Index analysiert die Insulinresistenz. Insulin ist ein Hormon der Bauchspeicheldrüse, das es den Zellen ermöglicht, Glukose (Zucker) aufzunehmen. Es ist auch an der Regulierung des Blutzuckers beteiligt. Wenn diese Zellen insulinresistent sind, absorbieren sie Glukose schlecht, und ihre Konzentration im Blut steigt an, aber nicht genug in den Zellen. Bestellen Sie jetzt unseren Test, der ebenfalls einen Diabetes Test enthält.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Wir garantieren weiterhin online-Shopping rund um die Uhr! Wir bieten einen COVID19-Antikörpertest an! Gehen Sie zum Abschnitt "Screening"! Ausblenden